Warum sollte ich eine Leberfastenkur machen?

Gerade bei Menschen mit hormonellen Dysbalancen wird die Leber „sehr gefordert“ und kommt mit der Zeit an ihre Grenzen. Aber auch Menschen mit entzündlichen Veränderungen wie Rheuma, Arthritis u. Co profitieren von einer Entlastung der Leber, genauso wie Menschen mit chronischen viralen Infektionen wie EBV, Herpes & CMV um nur ein paar wenige zu nennen. Im weiteren Verlauf der Leberfastenkur und der anschließenden Ernährungsumstellung bilden sich Lymphabflussbeschwerden zurück und auch die Lebensgeister werden wieder geweckt; Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Infektanfälligkeit und Schlafstörungen ade!

Der nette Nebeneffekt dabei: Die Pfunde werden auch noch weniger. Im Vordergrund steht aber die Regeneration der Leber. Diese soll ihre vielfältigen Aufgaben wieder ungehindert verrichten können, somit können wir wieder ein gesundes und glückliches Leben führen ohne unsere vielseitigen  „Wehwehchen“…

Der Leberfastenkurs eignet sich ebenfalls hervorragend als Einstieg in eine gesunde und nachhaltige Gewichtsreduktion.